Pop/Soul Konzert und Novus NV10 Präsentation mit Valerie Scott und Marina Leva

Wann:
15. Mai 2019 um 20:00
2019-05-15T20:00:00+02:00
2019-05-15T20:15:00+02:00
Wo:
Soundwerk
Preis:
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter events@soundland.de

Mittwoch, 15. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
SOUNDWERK – Events, Café & Rock’n’Roll
(im Soundland, Schorndorfer Straße 25, Seiteneingang Eichendorffweg)
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter events@soundland.de

Bereits 2017 waren Valerie Scott und Marina Leva für ein Pop/Soul Konzert in unserem SOUNDWERK zu Gast.  Nun konnten wir Künstlerinnen erneut für ein exklusives Konzert gewinnen. Gemeinsam mit Kawai wird an diesem Abend auch der Novus NV10 präsentiert.

Valerie Scott (Backgroundsängerin u.a. Mick Jagger, Michael Jackson):
Valerie begann Ihre Gesangskarriere bereits im zarten Alter von drei Jahren in der Gospelgruppe Ihrer Familie in Washington D.C. Es folgte der Abschluss an der „Duke Ellington School of Arts“ mit dem Gesangsdiplom und ein weiterer Abschluss an der „Howard University“ als Schauspielerin. Valerie spielte in vielen verschiedenen Musicals mit – unter anderem in „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber, „Ain`t Misbehavin“, „Beehive“ und vielen weiteren Projekten. Die Liste der Größen mit welchen Valerie tourte und sang ist lang: Michael Jackson, Cher, Zuccero, Cliff Richard, Jennifer Lopez, Mick Jagger, Jennifer Rush, Joe Cocker, Chaka Kahn, Dionne Warwick, Smokey Robinson, Ronan Keatin u.v.a. Mitunter sang sie für die US Präsidenten Jimmy Carter und Ronald Reagan. Ebenso trat sie in TV Show´s wie z.B. der Harald Schmidt Show, RTL Samstag Nacht Show mit den All Stars sowie in Stafan Raab´s Gospel Chor auf. Als Solokünstlerin landet sie einen Top 10 Hit in Deutschland mit „Piece of my Heart“.

Marina Leva (Piano/Gesang):
Marina Leva stammt aus einer Familie von Musikern und Ärzten in Rostow am Don. Rostow gilt als Zentrum der Kultur im russischen Süden. Mit vier erhält sie den ersten Privatunterricht. Später besuchte sie neben der Schule noch täglich die staatliche Musikschule. Marina gewann bereits in jungen Jahren etliche nationale und internationale Pianistenwettbewerbe. Neben der klassischen Musik pflegt die Wahlkölnerin eine weitere Liebe: innovatives Arrangieren internationaler Songklassiker aus Jazz und Pop. Diese präsentiert Marina mit diversen Besetzungen in ganz Europa. Namenhafte Vertreter aus Wirtschaft und Politik wie auch private Auftraggeber buchen sie. Hierzu gehören unter anderem: Käfer, Audi, Lufthansa, Deutsche Bank, Chopard, Sparkasse u.v.a.