Jennifer Batten und Thomas Blug „ACADEMY OF TONE“

Wann:
14. Mai 2018 um 20:00
2018-05-14T20:00:00+02:00
2018-05-14T20:15:00+02:00
Wo:
SOUNDWERK
Schorndorfer Str. 25
70736 Fellbach
Deutschland
Preis:
Der Eintritt frei. Anmeldung erfoderlich unter events@soundland.de.

 

Gemeinsam mit Jennifer Batten (ehemalige Leadgitarristin von Michael Jackson) ist der Gitarrist und offizielle „Strat King of Europe“, Thomas Blug, mit seinem BluGuitar AMP1 zum „Academy of Tone“-Workshop zu Gast.

Montag, 14.05.2018 um 20:00 Uhr / Einlass: 19:30 Uhr
SOUNDWERK – Events, Café & Rock’n’Roll – Beat-Museum

(Schorndorfer Straße 25, Seiteneingang Eichendorffweg)
Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich unter events@soundland.de
Hinweis: Diese Veranstaltung ist nicht bestuhlt.
 

Dieser einzigartige Gitarrenverstärker lässt sich auf die individuellen Bedürfnisse des Gitarristen anpassen: Vom einfachen „Stand-Alone-Amp“ bis hin zu einem maßgeschneiderten, programmierbaren Verstärkersystem ist, in Kombination mit den Zusatzkomponenten REMOTE1, LOOPER KIToder MIDI1 alles möglich. Passend zum Konzept “Boutique to go” gibt es von BluGuitar mit dem FATCAB, dem NANOCAB und dem neuen TWINCAB eine Gitarrenboxen-Familie, die durch die Bank großen Ton bei kompaktem Format bietet. Ergänzt wird diese durch die innovative BluBOX VSC, eine DI-Box mit einer virtuellen Sammlung von 16 der beliebtesten Gitarrenboxen der Geschichte zur Direktabnahme.

Interessenten können sich bei Jennifer Batten und Thomas Blug selbst von den Soundmöglichkeiten des AMP1 überzeugen und ihnen natürlich alle möglichen Fragen stellen.

Dabei geht es nicht nur um das BluGuitar AMP1 System, sondern auch um den guten Ton an sich. Mit seiner „ACADEMY OF TONE“ vermittelt Thomas Blug gemeinsam mit Jennifer Batten allen Gitarristen die wesentlichen Tipps und Tricks, um den eigenen, ganz persönlichen Sound mit der eigenen Gitarre und dem eigenen Equipment zu finden

Jennifer Batten ist Absolventin und ehemalige Dozentin des Musicians Institute in Hollywood, Kalifornien. 1987 engagierte Michael Jackson sie als seine Leadgitarristin, womit ihre Traumkarriere begann. Sie begleitete den King Of Pop eine Dekade lang auf den drei Welttourneen “Bad”, “Dangerousund “History” und spielte dabei vor einem Millionenpublikum. Darüber hinaus wurde sie von Jeff Beck zu zwei Welttourneen eingeladen und spielte auf dessen Studio-Alben “Who Else”, “You Had It Coming” sowie auf der Live-DVD “Live Japan 1999”. Außerdem wirkte sie in Las Vegas an der Cirque Du Soleil Show “Zumanity” mit.

Jennifer hat eine DVD und drei Solo-Alben mit eigenem Material veröffentlicht, wobei das erste „Above Below & Beyond“ von Stevie Wonders Gitarristen Michael Sembello produziert wurde. Im September 2017 erschien ihr neues Album “Battle Zone”.

Neben der Mitwirkung an zahlreichen CD-Produktionen absolvierte Jennifer unzählige Liveauftritte, spielte eine Gastrolle in Michael Jacksons Film “Moonwalker” und veröffentlichte mehrere Lehrbücher und -videos, insbesondere zum Thema Tapping.